Stellenanzeige

 

 Rechtsanwalt/Rechtsanwältin
als
Referent/Referentin
der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zwei Rechtsanwälte/Rechtsanwältinnen als Referenten/Referentinnen zur Unterstützung der Geschäftsführung; als Referent/Referentin sind Sie Teil der erweiterten Geschäftsführung.
 
Die Hanseatische Rechtsanwaltskammer ist die Selbstverwaltung der in Hamburg zugelassenen ca. 10.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Nähere Informationen über uns finden Sie unter www.rak-hamburg.de.
 
Die laufenden Geschäfte der Kammer werden von hauptamtlichen Geschäftsführern/ Geschäftsführerinnen und Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen in der Geschäftsstelle wahrgenommen. Sie bereiten außerdem die Entscheidungen des ehrenamtlich tätigen Kammervorstands vor, setzen dessen Entscheidungen um und unterstützen den Vorstand in seiner Arbeit. Insgesamt arbeiten mehr als 25 Personen auf der Geschäftsstelle.
 
Ihr Aufgabengebiet:
·        Schwerpunktmäßig die inhaltliche Vorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen des Vorstands in Zulassungs- und Beschwerdeverfahren.
·        Daneben aber auch alle sonst in der Rechtsanwaltskammer anfallenden juristischen Tätigkeiten, wie z.B. die inhaltliche Vorbereitung von Vorstandssitzungen oder die Umsetzung von neuen gesetzlichen Regelungen.
 
Sie bieten:
·         Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.
·         Bereitschaft zum ständigen Lernen.
·         Fähigkeit zur Selbstorganisation und zum konzentrierten Arbeiten.
·         Spaß an berufspolitischen Themen.
·         Engagement für die Anwaltschaft.
·         Gestaltungswille.
·         Belastbarkeit.
·         Teamgeist.
·         Ein freundliches Wesen.
 
Berufserfahrung, insbesondere im Verwaltungsrecht, ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
 
Wir bieten:
·         Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit.
·         Spannende Fälle.
·         Ein nettes Team.
·         Eine attraktive Vergütung (z.B. inklusive Fahrtkostenerstattung).
·         Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit.
 
Wenn Sie Lust darauf haben, mit uns zusammen die Zukunft der Anwaltschaft zu gestalten und einen Arbeitsplatz in der Hamburger Innenstadt zu schätzen wissen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 15. September 2017 mit den üblichen Informationen (insbesondere Ihrer Gehaltsvorstellung) und Zeugnissen per E-Mail an bewerbung@rak-hamburg.de oder schriftlich an die Hanseatische Rechtsanwaltskammer, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg.



(Stand: 26.07.2017)